LOGIN-DATEN VERGESSEN?

4-Tageskurse in Südfrankreich

Bienvenue en Ardèche

Ob Kurventechnik, Sprünge oder Startübungen, alles kann bei uns perfektioniert werden.

Tageskurse in Niederbipp

Reserviere deinen Platz

Ardècheteilnehmer haben nach dem Kurs immer was zu erzählen

Der Aquapark ist 500 m vom Paddock entfernt

Enduro Tracks von leicht bis schwer...

4-Tageskurse in Südfrankreich

Bienvenue en Ardèche

Ob Kurventechnik, Sprünge oder Startübungen, alles kann bei uns perfektioniert werden.

Ardèche

Den Pont d'Arc finden viele, aber nur auf dem Offroadweg

Videoanalyse zur Verbesserung deiner Technik

Unvergessliche Ausflüge mit top Trainern

Sandro Allemann in Action, wenn die Kursteilnehmer Pause machen

Finde das richtige Produkt für deine Endurorunde

Die Ardècheschlucht ist ein berühmter Touristenort

Training mit Kai Sedlak... Kommunikation ist alles

Für jedes Gelände den passenden Reifen

PREV
NEXT

Bevorstehende Kurse

Sep
29
Sa
2018
10:00 Motocross Fürobetraining in Herz... @ 5027 Herznach
Motocross Fürobetraining in Herz... @ 5027 Herznach
Sep 29 um 10:00 – 16:00
Motocross Fürobetraining in Herznach @ 5027 Herznach | Herznach | Aargau | Schweiz
Was ist ein Motocross Fürobetraining? Ein Fürobetraining ist ein freies Motocross Training auf einem Geländekurs. Es ist keine Rennveranstaltung und die Teilnehmer nehmen gegenseitig aufeinander Rücksicht, weil gleichzeitig neben Anfänger, auch Kids und Lizenzfahrer auf
Okt
25
Do
2018
ganztägig K1811 – Herbstkurs @ Ardèche
K1811 – Herbstkurs @ Ardèche
Okt 25 – Okt 28 ganztägig
K1811 - Herbstkurs @ Ardèche | Auvergne-Rhône-Alpes | Frankreich
Dany‘s Nachtenduro / Halloween-Party / Testmotorräder 2019 / Neu auch Training für Kids! / Mietmotorräder auf Reservation Herbstkurs mit Nachtenduro Leitung: Dany Wirz und Rolf Lüthi Instruktorenzahl: 4 bis 8 je nach Anzahl der Teilnehmer.

Die Kursdaten 2019 sind zum Download bereit. Schau doch mal rein!

Achtung: Versicherung kürzt Taggeld!

Informiere dich über unsere Miet-Motorräder.

Wir danken unseren offiziellen Partnern für ihre Unterstützung. Ohne sie könnte unsere Offroad-Schule gar nicht existieren!

OBEN